Foto: Ulrike Sinzel

Wenn Sie diese Seite aufrufen, sind Sie sicherlich von uns wegen Falschparkens freundlicherweise zunächst nur abgemahnt und nicht gleich abgeschleppt worden.

Sie haben auf dem Privatgelände der Rheinhalle Ihren Wagen unberechtigt abgestellt. Auf diesen Parkplätzen dürfen nur die Besucher der Rheinhalle kostenfrei parken.

Sie haben sicher Verständnis dafür, dass wir nicht für Dritte kostenfreie Parkplätze vorhalten können, zumal das Budget  des FVR durch die Pflege, Instandhaltung und städtische Gebühren  dieser Anlage jährlich mit ca. 10.000,00 Euro belastet wird. Auch Sie werden sicherlich Ihr Privatgrundstück nur ungern mietfrei anderen Personen überlassen.

Sollten Sie weiterhin die Parkplätze der Rheinhalle rechtswidrig nutzen, sehen wir uns daher leider gezwungen, Sie dann ohne weitere Abmahnung kostenpflichtig abschleppen zu lassen.

Gegen eine angemessene Gebühr können Sie jedoch auch Stellflächen auf unserem Gelände anmieten.

Nutzen Sie bitte hierfür bitte unser Formular 

Parkplatz anmieten  

und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Start    Nach oben